NOTD 11/6/2010

Gestern gabs bei mir mal wieder Bratkartoffeln. Die habe ich seit einer gefühlten Ewigkeit nicht mehr gegessen und hatte total Hunger darauf :) Ist so ziemlich das einizige Essen, in dem ich Zwiebeln mag, ja sogar brauche. Und was rundet den Bratkartoffelgeschmack schon besser ab als Zwiebeln und Speck? :) Mein „Speck“ war in diesem Fall Räuchertofu, in kleine Stückchen geschnitten und kurz mit angebraten. Er hat wirklich ein wunderbar würziges, rauchiges Aroma, was durch das Braten noch intensiviert wird. Dazu gabs dann Salat. Seeeeehr lecker und einfach <3

Ein Gedanke zu “NOTD 11/6/2010

  1. Also ganz ehrlich: Ich liebe auch Bratkartoffeln in aller Fülle und Form, aber mit Tofu kann ich sie mir so gar nicht vorstellen.
    Da brauch ich wirklich keinen „Fleischersatz“ dazu, da reicht Zwiebeln & Salz – dazu schmeckt ein knackiger Salat.

    Liebe Grüße,
    Beltane

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s