Chili Con Tofu

Zutaten:

  • 400 Gramm Tofu
  • 1-2 Zwiebeln
  • 2 kleine Chilis
  • etwas Knoblauch
  • 2 Paprika
  • Senf
  • Essig (ich habe Balsamico Essig genommen,der von Alnatura (gibt es bei DM) ist zb. vegan.)
  • Tomatenmark
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • Paprikapulver
  • 1 Dose Mais
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 2 Dosen gehackte Tomaten (Pizzatomaten)
  • Brot/Brötchen/Baguette

2 Gedanken zu “Chili Con Tofu

  1. Öhm, wie würzt du denn den Tofu? Meiner Erfahrung nach schmeckt der immer sehr laff und ist von der Konsistenz her recht matschig. Hatte auch mal so ein ähnliches Gericht versucht, wo ich den Tofu lieber hätte weglassen sollen.

    Hast du das schonmal mit gewürztem Seitan versucht?

  2. also in dem fall würze ich den tofu einfach mit ordentlich salz und pfeffer und ein wenig kurkuma. ich finde gerade in diesem rezept ist der tofu alles andere als lasch, weil ich ihn wirklich ewig in der pfanne lasse (bestimmt mindestens 10 minuten) und er dann wirklich schön kross ist ;) außerdem ist der rest des chilis ja auch total würzig.
    ich mag ihn so sehr gerne.
    gewürzten seitan finde ich auch klasse, allerdings mag mein freund den nicht ganz so sehr und da wir ja meistens gemeinsam kochen und essen gibts öfter tofu ;)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s