Zombiekatze empfiehlt: Frischkäse und Hafermilch

Ich bin ja immer offen für neue Entdeckungen im Bereich Milchersatzprodukte und habe da in den letzten paar Wochen 2 Produkte für mich entdeckt, die ich wirklich suuuuper lecker finde. Vielleicht sind sie ja auch was für euch ;)

Zum einen die “Smelk” Hafermilch von Kölln

smelk

 

Waaaah, ist die lecker! Ich hatte ja vorher schonmal Hafermilch getrunken. Einmal von Oatly, die fand ich ganz lecker, aber nichts besonderes und einmal von “Berief” aus dem Real, die fand ich echt bähhhhhhh!

Aber die von Kölln schmeckt wirklicht total anders. Sie schmeckt richtig intensiv nach Haferflocken (ok, muss man mögen, aber ich mags auch^^) und gar nicht bitter, leicht süßlich finde ich. Mjammm. Total super!

Der Liter, den ich mir gekauft habe, hat nicht lange überlebt und ich brauche unbedingt mehr davon ;) Er hat glaube ich 1,70 oder 1,80 € gekostet, also etwa soviel wie der von Berief und günstiger als der von Oatly.

Für den Alltag und zum Backen und Kochen bleibe ich wohl doch bei meiner geliebten Soja Reis Milch, denn die finde ich vom Geschmack her einfach neutraler. Zwischendurch zum einfach pur trinken ist aber der Kölln Haferdrink mein klarer Favorit <3

417976b

Außerdem möchte ich euch die Tofutti Frischkäse ans Herz legen. Es gibt sie in sehr vielen verschiedenen Sorten und da ich kürzlich auf einer Geburtstagsfeier war, wo es ich glaube 5 oder 6 verschiedene Sorten gab, konnte ich mich einmal wild durchs Sortiment fressen und musste feststellen: Sie sind alle sehr, sehr lecker. Ich persönlich mag die Sorte Country Vegetable am liebsten, aber da hat natürlich jeder eigene Vorlieben.

Mit 4 € bis 4,50 € für 225 g Inhalt ist das sicherlich ein etwas teurerer Genuss, aber doch einer, den ich mir jetzt ab und zu gönnen werde. Schmeckt einfach super auf frischem Brot und auch super z.B. in Nudelsoßen als “Crème fraîche” Ersatz.

Vorher habe ich schon ein paar Mal eine Art Tofu Frischkäse von Soyatoo und den “wie Frischkäse” von Heirler probiert und finde den von Tofutti doch noch bedeutend leckerer und auch “echter” im Geschmack. Ich war früher ein riesen Frischkäsefan und bin froh jetzt etwas gefunden zu haben, was so nah ans “Original” herankommt <3

Kennt ihr die Produkte vielleicht auch? Und wenn ja, mögt ihr sie? ;)

11 Gedanken zu “Zombiekatze empfiehlt: Frischkäse und Hafermilch

  1. Oh ja, die Hafermilch von Kölln ist auch mein absoluter Favorit! Meine Mitbewohnerin, die eigentlich „nur“ Vegetarierin ist, kauft die jetzt auch immer, weil die die leckerer findet :)
    Mit den ganzen Käseprodukten konnte ich mich bis jetzt noch nicht so anfreunden.

  2. Ich bestelle mir regelmäßig einen Vorrat von dem natur cream cheese von tofutti. Ich finde den auch am besten. Die anderen Geschmäcker habe ich noch nicht probiert, weil ich auch früher meinen Frischkäse am liebsten „natur“ gegessen habe. Aber für ne Party als Dips verschiedene Sorten zu kaufen ist ne super Idee!

  3. Die Hafermilch mag ich auch sehr gerne, aber wie du eher zum „einfach so trinken“, oder für Müsli und zum Backen. Beim Kochen greif ich auch lieber wieder auf Sojamilch zurück.
    Vrischkäse kenne ich bisher nur den von Heirler, und war bisher eigentlich sehr zufrieden damit. Wenn ich aber nun immer Mal lese, das dieser noch besser sein soll, werde ich den nun doch versuchen müssen! :-)

  4. Die Hafermilch mag ich gar nicht. Ich finde sie sogar richtig fies.
    Ich suche dank meiner wunderbaren Lactoseintoleranz grade nach Milchalternativen. Soja geht auch nicht wirklich (wird mir übel von).
    Mein Favorit ist und bleibt der Reisdrink von Alnatura. Der ist richtig lecker. :-)

    • die hafermilch gibt es in manchen supermärkten, ich hab sie zb bei rewe gekauft.
      den frischkäse kaufe ich direkt auf der arbeit, ich arbeite in einem veganen lebensmittelladen, aber man kann die ganzen veganen produkte eigentlich auch alle bei alles-vegetarisch.de oder veganwonderland.de bestellen :)

  5. Ich bin auch nur „Vegetarierin“, aber ich LIEBE Hafermilch! Allerdings finde ich die von Kölln nich so toll, die hat unten immer „Matsche“ drin. Ich finde die von Alnatura klasse!

    • daran merkt man immer wieder, wie unterschiedlich die geschmäcker sind ;) die von alnatura habe ich jetzt vor ner guten woche mal probiert und fand sie geschmacklich nicht so besonders toll. trinkbar, aber für mich nicht mit kölln vergleichbar^^
      genauso gibt es riesige unterschiede bei verschiedenen sojareismilchs ;) muss halt jeder seine lieblinge finden :)

  6. Auf deine Empfehlung habe ich die Hafermilch gekauft, und muss sagen: WOW!!
    Sogar meint Freund mag die, obwohl der NUR Milch trinkt, und beim reinen Anblick von Soja oder Reisdrink ne Fliege macht :D

  7. OMG!
    Ich habe mir heute die Hafermilch von Alnatura gekauft WEIL ich den Eintrag gelesen habe und mir gedacht hab: Ohja geil Hafermilch.
    Jetz hab ich sie probiert.
    .
    Sie schmeckt wie Knete.
    Das geht doch nicht!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s