Rhabarber Vanille Marmelade

Nachdem ich euch Mittwoch schon das Rezept für Rhabarbereis gepostet hatte, wollte ich heute nochmal eben schnell was zur Rhabarber Vanille Marmelade tippen :)

IMG_5029

Ein richtiges Rezept ist hier vermutlich überflüssig, denn Marmelade kochen ist ja nicht wirklich schwer, aber ich dachte der Vollständigkeit halber poste ich es doch mal :)

Man nehme:

  • 1 kg Rhabarber, gewaschen und in kleine Stücke geschnitten
  • 500 Gramm 2:1 Gelierzucker
  • 2 Vanilleschoten

Den Rhabarber in einen Topf geben, erhitzen. Etwas normalen Zucker drüberstreuen und erstmal leicht köcheln lassen, bis der Rhabarber weicher wird und Wasser austritt. Dann alles pürieren, anschließend die Vanille und den Gelierzucker hinzu geben und das Ganze ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen.

Anschließend die Masse in saubere Gläser mit Schraubverschluss füllen und im Kühlschrank erkalten lassen – Fertig!

Ich würde solche selbstgemachte Marmelade am besten immer im Kühlschrank aufbewahren, denn sie enthält ja keinerlei Konservierungsstoffe und ist auch vermutlich nicht so Vakuumverschlossen, wie ein gekauftes Glas Marmelade ;)

IMG_5030

signatur

Advertisements

2 Gedanken zu “Rhabarber Vanille Marmelade

  1. Darf ich eine kleine Anmerkung machen?
    Bloß niemals die kochend heiße Marmelade in den Kühlschrank stellen, lasst sie erstmal eine zeitlang draußen erkalten.

    Sobald man heiße Sachen in den Kühlschrank stellt, fährt dieser automatisch seine Leistung hoch um die Temperatur wieder runter zu kriegen – bei neueren Kühlschränken bedeutet das, dass ihr dann am Ende eine dicke Stromrechnung bekommt. Ältere Kühlschränke könnt ihr damit sogar total kaputt machen…

    Empfindliche Lebensmittel wie (Soja-)Joghurt oder zartes Gemüse werden natürlich auch sofort gammelig, wenn man sie zusammen mit den heißen Sachen „einschließt“.

    So, genug belehrt, ich ziehe jetzt los und besorg mir endlich eine Wagenladung Rhabarber zum Nachkochen :D

  2. Wenn ihr man die Marmelade nach dem Befüllen ud verschließen für ein paar Minuten auf den Kopf stellt bildet sich ein Vakuum. So kann man die Gläser auch problemlos in den Keller stellen – so hat es meine Oma, meine Mama und nun ich auch immer schon gemacht und das klappt super :-)
    Zur „Sicherheit“ kann man noch ein passendes Stück Klarsichtfolie mit einem Schuss Rum oben auflegen – das lasse ich aber.

    Meinen Rhabarer habe ich schon geerntet und Kuchen damit gemacht und an die Familie verteilt – die nächste Ladung wird Rhabarber-Vanille :-P. Erdbeer-Rhabarber und Erdbeer-Vanille sind shcon fertig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s