Süße Spiegeleier oder Hefe-Pudding-Teilchen

Wir hatten heute Lust auf was Süßes und da ich mich eh gaaanz langsam auf die Osterbackerei vorbereite, gabs eben heute Spiegelei-Hefe-Pudding-Teilchen :-)

Für 8 Stück braucht man an Zutaten:

Teig

  • 500g Mehl
  • 1 Tütchen Trockenhefe
  • 100g Zucker
  • 250ml lauwarme Pflanzenmilch
  • 80g Alsan weich
  • 1 Pr Salz

Pudding

  • 1 Tüte Vanillepuddingpulver
  • 2 EL Zucker
  • 400ml Pflanzenmilch
  • 50g Alsan
  • 8 Pfirsichhälften aus der Dose

Guß

  • 125ml Flüssigkeit (z.B. den Saft von den Pfirsichen)
  • 1/2 Tütchen Tortenguß klar
  • 1 EL Zucker

Die Zutaten für den Teig in etwa 10 Minuten zu einem schönen Hefeteig verkneten und zugedeckt an einem warmen Ort zur doppelten Größe aufgehen lassen.

In der Zwischenzeit den Pudding nach Packungsanleitung zubereiten und anschließend die Margarine hineinrühren.

Den Teig nach der Teigruhe nochmal kräftig durchkneten und in 8 Teiglinge zu je etwa 120g aufteilen.

Mit einem Glas oder Ähnlichem (geht auch mit den Fingern) mittig in jeden Teigling eine Mulde drücken, die etwas größer ist als eine Pfirsichhälfte und diese dann mit etwa 2 Teelöffeln von dem Pudding füllen.

In den Pudding dann eine Pfirsichhälfte setzen. Man kann die Teigrohlinge jetzt noch z.B. mit etwas Pflanzenmilch, vermischt mit Agavendicksaft, einpinseln, dann trocknet die Oberfläche nicht aus und sie bekommen beim Backen eine schönere Farbe.

Jetzt nochmal 10-15 Minuten gehen lassen und in der Zwischenzeit den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen, um die Teilchen anschließend darin 15-20 Minuten zu backen.

Aus Saft (oder Wasser), Zucker und dem Tortengußpulver einen klaren Tortenguß kochen, etwas abkühlen lassen und auf den Teilchen verteilen. Fertig!

Eure

7 Gedanken zu “Süße Spiegeleier oder Hefe-Pudding-Teilchen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s