Bratapfel am Weltbratapfeltag

Heute ist der erste offizielle Weltbratapfeltag. Ist doch klar, was heute in meiner Küche vor sich ging.
Veganen Bratapfel selbst zu machen ist super einfach und Jeder kann den Apfel prinzipiell mit dem befüllen was er am Liebsten mag. Bei Henrik war das zum Beispiel die ungewöhnliche Kombination von Erdnussbutter, Röstzwiebeln und Beerenmarmelade. Ihm schmeckte es gut, aber ich verzichtete und bereitete meinen eigenen Bratapfel zu. Mein Rezept möchte ich heute mit euch teilen.

Weltbratapfeltag Bratapfel rezept vegan

Für einen Bratapfel braucht ihr folgende Zutaten:

  • einen säuerlichen Apfel; zum Beispiel Boskoop
  • einen Apfelentkerner, eine kleine Auflaufform und alles was ihr sonst noch so für wichtig haltet
  • einen gehäuften Esslöffel Marzipanrohmasse (Oh ja! Viel Marzipan macht zumindest mich glücklich. :D)
  • ein bis zwei Teelöffel Mandelstifte oder Mandelblättchen
  • ein bis zwei Teelöffel Rosinen
  • ein Teelöffel Zucker
  • ein Teelöffel Zimt (je nach Geschmack auch weniger)
  • einen halben Teelöffel Margarine (zum Beispiel von Alsan), zum Form einstreichen und vielleicht auch noch etwas für den Apfel oben drauf
  • Vanillesauce, entweder selbst gemacht aus Vanille, Stärke und Sojamilch oder als Fertigmischung zum Beispiel von RUF

Die Zutaten bis auf den Apfel, die Vanillesauce und natürlich das Zubehör miteinander verkneten. Danach den Apfel waschen und entkernen, je nach Größe noch etwas aushöhlen. Und dann ab… rein mit der leckeren Füllung! Ich habe auch so von ihr genascht und war ganz hin und weg. Ich liebe Zimt und Marzipan allerdings auch sehr.
Gebacken habe ich ihn bei 175 Grad Umluft für ungefähr 25 Minuten. Danach noch mit Vanillesauce übergießen und nom nom… perfekt ist der vegane Weltbratapfeltag!

Sogar Inspektor Henrik zelebrierte heute den Bratapfel. Eine neue Folge mit ihm und mir als Nebenrolle, könnt ihr euch hier antun, wenn ihr möchtet.

Beste Grüße und eine schöne Winterzeit,
Erbse

2 Gedanken zu “Bratapfel am Weltbratapfeltag

  1. Den Plüschbrokkoli aus dem schwedischen Möbelhaus habe ich auch =)
    ….bzw. mein Hund =S, der hat ihn sich geklaut ;)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s